Damals …

Das Unternehmen Hubert Wehrheim geht auf eine lange Familientradition zurück.
Seine Geschichte beginnt im Jahr 1902 mit der Gründung durch Heinrich Cajetan . Die ersten gastronomischen Betriebe werden mit einem Pferdefuhrwerk mit Getränken beliefert. Der eigene kleine Hofladen öffnet ebenfalls seine Türen für die Kundschaft im Herzen des idyllischen Bad Homburger Ortsteils Kirdorf.

1920 übernimmt Valentin Heinrich Wehrheim den Betrieb und baut den Lieferdienst weiter aus. Mit dem technischen Fortschritt werden die bestellten Waren bald auch auch motorisiert an die Kunden verteilt.

Mit Hubert Wehrheim geht im Jahr 1958 das Familienunternehmen an den Sohn über. Mehr und mehr werden von nun an auch private Haushalte beliefert und das Geschäft somit erweitert. Der Hofladen bleibt bestehen und vergrößert sein Sortiment.

… und heute

Seit 2017 führt nun dessen Sohn Jürgen Wehrheim die Geschäfte im Sinne der Familie in vierter Generation weiter und steht den Kunden in allen Fragen zur Seite.